Download
Das Jahr des Wasserhasen 2023
Wasserhase.pdf
Adobe Acrobat Dokument 258.6 KB

Von China-Wiki-Autorin Victoria Walter. Am 22. Januar 2023 startet in China ein neues Mondjahr, das sogenannte Lunar-Jahr. Ab dem Zeitpunkt erfolgt ein Wechsel vom Jahr des Tigers in das Jahr des Hasen. Der Hase ist eines von zwölf Tierkreiszeichen in der chinesischen Astrologie. Diese ist mit ihren Tierkreiszeichen und Elementen im chinesischen Kulturkreis von großer Bedeutung. Chinesisches Jahr des Hasen – Bedeutung und Ausblick für 2023.

 

Die chinesische Astrologie ist mit der westlichen vergleichbar, wenngleich sie sich in wesentlichen Bereichen unterscheidet. Auch außerhalb Chinas wächst seit einigen Jahrzehnten das Interesse an den chinesischen Sternzeichen. Die allgemeine Geschichte und Bedeutung der sogenannten Tierkreiszeichen mitsamt der vielschichtigen Symbolik stellen ein großes Faszinosum dar. Spannend ist es zu erfahren, welche persönlichen Rückschlüsse die einzelnen Tierkreiszeichen, wie etwa das Zeichen des Hasen, den Menschen in der ganzen Welt ermöglichen.

Geschichte und Bedeutung der chinesischen Tierkreiszeichen

Mit Blick auf Historie und Mythologie gibt es unterschiedliche Auffassungen darüber, wie die chinesischen Tierkreiszeichen genau entstanden sind. Eine Variante, die im Fengshui vorherrschend ist, lautet wie folgt: Der mythische Jadekaiser habe einst an einem Flusslauf gesessen und verschiedene Tiere zu sich gerufen, um ein gemeinsames Fest zu feiern. Hier seien dann die zwölf Tiere der Tierkreiszeichen nacheinander angekommen. Die Reihenfolge der Ankunft habe zur Reihenfolge geführt, in der sich heutzutage die Tierkreiszeichen im chinesischen Horoskop abwechseln.

Jedes chinesische Tierkreiszeichen steht für ein ganzes Jahr, was ganz anders als in der westlichen Systematik ist, in der ein Zeichen einen Monat beeinflusst. Eine weitere Spezialität der chinesischen Zeichen besteht darin, dass den zwölf Tieren zusätzlich ein eigenes Element zugeordnet wird. Dabei handelt es sich um Feuer, Wasser, Metall, Erde und Holz – die bekannten fünf Elemente. Dadurch trifft nur alle 60 Jahre ein Tierkreiszeichen und eines der Elemente aufeinander.

Jahr des Hasen – Bedeutung 2023: der Wasserhase

Der Hase ist das vierte Tier der chinesischen Tierkreiszeichen. Nach der Fengshui-Lehre kam er also als viertes Tier zum Fest des Jadekaiser ans Flussufer. Die letzten Hasenjahre waren 2011, 1999 und 1987. Es gibt das chinesische Tierkreiszeichen des Hasen logischerweise in fünf Variationen. Das Jahr 2023 wird auch vom Element des Wassers geprägt sein – genau wie zuvor das Jahr der Tiger.

Wasser fließt überallhin und spricht somit für eine hohe Anpassungsfähigkeit. Damit geht viel Veränderung einerseits, aber auch die Möglichkeit für jedes Individuum, sich anzupassen, einher. Es lässt sich vorausdeuten, dass es den Menschen im Jahr 2023 deswegen nicht besonders schwerfallen wird, sich auf neue Gegebenheiten einzulassen. Das letzte Wasserhasenjahr war im Jahr 1963.

 

Jahr des Hasen – Bedeutung für den Charakter

Am besten verträgt sich der leichtfüßige Hase mit der Ziege. Beide Tierkreiszeichen schätzen nämlich die Schönheit des Lebens. Hasen sind in der chinesischen Astrologie sehr ausgewogen, so fühlen sie sich sowohl dem Yin (dem Dunklen und Kalten) als auch dem Yang (dem Hellen und Warmen) zugetan.

Gute Farben für den Hasen sind Rosarot, Lila, Blau und Schwarz. Den Himmelsrichtungen Osten und Südosten fühlt sich das chinesische Tierkreiszeichen des Hasen sehr verbunden. Seine Glückszahlen sind 3, 4 und 9 und Alpenveilchen gelten als symbolische Unterstützung aus der Welt der Pflanzen.

Stärken der Menschen aus dem Hasenjahr

Hasen sind generell nicht allzu anfällig, aber auch nicht übermäßig robust. Sie sind bestens in Berufen aufgehoben, in denen sie mit anderen Menschen zu tun haben, wie zum Beispiel im Bildungs- oder Gesundheitswesen. Hier sind nicht zuletzt Kommunikationsfähigkeiten von großer Bedeutung.

Hasen werden geschätzt, da sie sehr charmant und freundlich sind und das Gefühl vermitteln, glaubwürdig zu sein. Deswegen werden Hasen selten ignoriert und stehen meist im Mittelpunkt. Bekannte Menschen mit dem chinesischen Tierkreiszeichen des Hasen sind unter anderem Til Schweiger, Angelina Jolie, Michael Jordan und Albrecht Dürer.

Schwächen der Menschen aus dem Hasenjahr

Neben den vielen positiven Eigenschaften weist der Hase jedoch auch ein paar weniger gute auf. Trotz seiner Höflichkeit und Zuvorkommenheit wird er oft als arrogant bezeichnet, weil er sich viel auf seine Geschwindigkeit einbildet. Es kommt zudem häufiger vor, dass er sich über andere amüsiert, was bei manchen nicht so gut ankommt.

Hasen sind außerdem tendenziell pessimistisch und ein wenig konservativ. Deswegen sind sie Veränderungen eher negativ gegenüber eingestellt und lassen sich leicht aus der Bahn werfen. Aus diesem Grund gelten Hasen in mancher Auslegung als die schwierigsten unter den chinesischen Tierkreiszeichen. Nichtsdestotrotz sind Hasen beharrlich und erreichen daher oft große Erfolge.

Vom Jahr des Tigers zum Jahr des Hasen 2023

Das vorherige Jahr des Wassertigers war offensichtlich ein Jahr des Umbruches und der Konfrontation auf vielen Ebenen. Dies wird sich auch 2023 weiter zeigen, jedoch ohne große Höhen und Tiefen. Es wird im Jahr des Wasserhasen möglich sein, auftauchende Schwierigkeiten in den Griff zu bekommen. Denn der Hase steht für Ordnung und Klarheit, was sich besonders auf den gesellschaftlichen Zusammenhalt auswirken dürfte.

Im Jahr des Wasserhasen stehen soziale Konsequenzen des Umbruches im Vordergrund. Wie kommen Menschen in Gesellschaften damit zurecht? Der Hase ist der beste Diplomat unter den chinesischen Tierkreiszeichen, deswegen wird er dabei helfen, Konfrontationen auszupendeln. Dabei versucht er, auf sanfte Art und Weise einen gemeinsamen und gemäßigten Konsens zu finden, welcher sich in Bereichen, wie Politik und Gesellschaft zeigen wird. Es helfen ihm dabei seine Eigenschaften, wie Zärtlichkeit, Freundlichkeit, Fürsorge und Mitgefühl.


Nach chinesischem Kalender steht Neujahr 2024 unter der Schirmherrschaft des 木 Holz-Drachen 🐉.

Nach chinesischem Kalender steht Neujahr 2024 unter der Schirmherrschaft des 木 Holz-Drachen 🐉. Seine Regierungszeit vom 10. Februar 2024 bis 28. Januar 2025 verspricht Glück und Wohlstand. Laut dem östlichen Horoskop ist dies das stärkste Zeichen, das Kraft, Stärke und Energie symbolisiert. Das 木 Holzelement ist die Personifikation von Wachstum und Entwicklung. Farbe – grün, trägt ein positives, mit der Blüte der Natur verbundenes, neues Leben. Gemessen an der Zahl 2024 – 8 stehen Praktikabilität und materieller Reichtum im Vordergrund. Was wird der Grüne Holzdrache bringen? Jeder wird seinen Einfluss spüren, wird inmitten grandioser Ereignisse sein. Dies ist eine Chance, einen großen Sprung nach vorne zu machen, um Anerkennung und Erfolg zu erlangen: vorwärts und nur vorwärts!

Jahr des Holz Drachen

Das Symbol von 2024 ist ein Fabelwesen mit enormer Kraft. Nach chinesischer Tradition verkörpert der Drache 🐉 die kaiserliche Macht. Es gilt als Verkörperung des männlichen Prinzips, Yang ☯︎ regiert mit fester Hand, ordnet die Welt seinem Willen unter. Sein angeborenes Element – Erde 土 – bedeutet Stabilität, Zuverlässigkeit. Wenn das Jahr 2024 im Zeichen des Walddrachen steht, werden bedeutende Fortschritte erzielt. Die Erde nährt das Holz, füllt sich mit Energie, fördert schnelles Wachstum. Mit dieser Art der Unterstützung ist es einfach, bei allen Unternehmungen brillante Ergebnisse zu erzielen. Höhere Gewalt kann zwar nicht ausgeschlossen werden. Auch hochkarätige Siege können einen scheinbaren Charakter haben, man muss auf alles vorbereitet sein.

Die Kraft des Holzdrachen erstreckt sich auf alle Lebensbereiche, sein Einfluss ist in jedem Ereignis des Jahres 2024 nachzuvollziehen. Großzügig teilt er sein Glück, schafft eine besondere Atmosphäre – ein Gefühl des bevorstehenden Sieges. Darüber hinaus handelt er bewusst, trägt sich mit großer Würde, wie es sich für ein edles Wesen gehört. Ganz am Anfang des Jahres, im Monat des Hasen 🐇, wird die Stimmung hervorragend sein. Der März gibt Hoffnung auf das Beste, weist auf bevorstehende Veränderungen hin. Dies ist eine Übergangszeit, in der der Mäzen von 2024 gerade erst anfängt, sich zu versuchen. In einer Beziehung herrscht Romantik, Liebende erleben Hochgefühl, bemühen sich, all die schlechten Dinge zu vergessen. In der Wirtschaft gibt es Grund zum Optimismus: Vielversprechende Projekte stehen an.

Adel kontrolliert die Aktionen des Drachen, lässt ihn vorwärtsgehen. Das neue Jahr 2024 bietet viele Möglichkeiten, die Welt zu einem besseren Ort zu machen. Es kann jedoch ein unerwartetes Hindernis auftreten – Stolz. Der Holzdrache zeichnet sich trotz seiner intellektuellen und kreativen Fähigkeiten durch Empfindlichkeit und Sturheit aus. Wenn er sich verletzt fühlt, verliert er sofort seine optimistische Einstellung. Die problematischste Zeit im Jahr 2024 wird der Monat des Hundes 🐕 sein. Im Oktober lässt die Begeisterung ein wenig nach: Ein arbeitsreiches Leben ist anstrengend. Arbeit, Liebesbeziehungen, finanzielle Probleme – überall, wo Sie pünktlich sein müssen, während Sie eine hohe Klasse beibehalten. Möglicherweise besteht der Wunsch, alles aufzugeben und sich auszuruhen, was höchstwahrscheinlich die richtige Entscheidung ist.

 

Wie feiert man 2024 Jahr des Holz Drachen

Der Schutzpatron des neuen Jahres 2024 muss einen königlichen Empfang arrangieren. Wenn der Grünwalddrache als edle Kreatur unzufrieden bleibt, wird er es nicht zeigen, aber es wird auch nicht helfen. Es ist in Ihrem besten Interesse, eine Feier im chinesischen Stil vorzubereiten. Stellen Sie sicher, dass es viele rote Dekorationen gibt, vor allem sind dies Laternen. Helle Lichter und satte blutige Farben sollen böse Geister abwehren. Außerdem soll es jede Menge Papierblumen und 2024 Symbolfiguren geben. Um viel Glück in Ihr Leben zu bringen, stellen Sie an prominenter Stelle einen Mandarinenbaum und Orchideentöpfe aus. Klangbegleitung ist nicht weniger wichtig, treffen Sie den Holzdrachen mit lauter Musik, Knallgeräuschen.

Der Tisch zum Neujahrsfest des Holzdrachen 2024 sollte mit abwechslungsreichen Speisen prall gefüllt sein. Beim Servieren sollten Sie zwei Farben kombinieren: Gold und Weiß. Als Dekoration können Sie Mandarinen verwenden, es sollten genau 8 davon sein – dies ist die Zahl von 2024, symbolisiert die Unendlichkeit. Auf der Speisekarte sind dies hauptsächlich Reis-, Fisch-, Meeresfrüchte-, Schweine- und Geflügelgerichte. Das Highlight des Programms sind Knödel, in denen Sie eine Münze verstecken können. Es wird angenommen, dass der Holzdrache denjenigen, der sie findet, besonders unterstützen wird. Auch die Früchte für den chinesischen Neujahrstisch sind mit Bedeutung ausgewählt. Orangen versprechen Fülle, Pomelo stärkt die Familienbande, Trauben und Birnen symbolisieren Wohlstand und Glück.

Wählen Sie für das neue Jahr 2024 ein besonderes Outfit, das einer traditionellen chinesischen Tracht nachempfunden ist. Zum Beispiel ein Kimonokleid mit weiten Ärmeln. Jedes Abendkleid aus Satin, Brokat und Chiffon ist perfekt. Ein Neujahrskleid sollte funkeln und schimmern wie die Schuppen eines Drachen: Je mehr Pailletten, Kristalle, desto besser. Bevorzugte Farben: Rot, Silber, Weiß. Obwohl der Holzdrachen nicht beleidigt sein wird, wenn Sie anderen Farbtönen den Vorzug geben. Schnappen Sie sich einfach eine rote Handtasche, einen Schal oder einen Gürtel. Der Schmuck ist außergewöhnlich reich, mit einer Fülle von Steinen. Aber Geschenke sollten bescheiden und praktisch sein, es ist ratsam, gepaarte Gegenstände zu verschenken: Tassen, Vasen, Talismane von 2024 aus Holz.

2021: Jahr des Büffels

 

 

12. Februar 2021: Frühlingfest

Jahr des Ochsen (oder Büffel)

 

Der Ochse ist das 2. der 12 Tierkreiszeichen


 

Die Chinesischen Sternzeichen

beschreiben Charaktereigenschaften eines Menschen, zu denen Stärken und Schwächen sowie besondere Fähigkeiten gehören. Es folgt eine Übersicht der Namen sowie der Merkmale, welche ein chinesisches Sternzeichen generell besitzen kann.

 

Es gibt 12 Tiere, welche in einem sich wiederholenden 12-Jahres-Zyklus vergeben werden. Man spricht in chinesischem Kontext beispielsweise vom „Jahr des Drachen“ oder „Jahr des Hasen“. Hier die Aufstellung mit einer kurzen Darstellung:

 

1. Ratte / Maus / Nagetier
Menschen, die unter dem chinesischen Sternzeichen der Ratte geboren sind, haben häufig die Attribute schlagfertig, clever, charmant, scharfsinnig und witzig. Sie haben einen ausgezeichneten Geschmack, sind ein guter Freund und sind großzügig und loyal zu anderen. 

2. Büffel / Ochse
Ein anderer der mächtigen chinesischen Tierkreiszeichen, ist der Büffel. Er ist standhaft, fest, ein zielgerichteter Führer, Detail-orientiert, hart arbeitend, ein bisschen stur und ernst. Büffel können ziemlich introvertiert sein und sich manchmal einsam und unsicher fühlen. 

3. Tiger
Wer unter dem chinesischen Sternzeichen Tiger geboren ist, mag eine ausgeprägte Herrschernatur besitzen. Tiger verfügen über starke Führungsqualitäten, sind charmant, ehrgeizig, mutig, warmherzig, sehr verführerisch, launisch, intensiv.

4. Hase / Kaninchen / Katze
Wer unter dem chinesischen Sternzeichen des Hasen geboren ist liebte es, von Familie und Freunden umgeben zu sein. Hasen sind beliebt, mitfühlend, ehrlich und sie ziehen es vor, Konflikte zu vermeiden. 

5. Drache
Der Drache gilt als ein mächtiges chinesisches Sternzeichen. Wer unter dem Zeichen des Drachen geboren ist gilt als energetisch und warmherzig, charismatisch, aber auch etwas egoistisch. Drachen haben häufig Glück.

6. Schlange
Das chinesische Tierkreiszeichen Schlange steht für Charaktereigenschaften wie Intelligenz, Anmut und Materialismus. Schlangen neigen dazu, Entscheidung aufgrund gründlich recherchierter Informationen zu treffen. Sie analysieren mit guten Auge für Details. Sie mögen keine Aktionen „aus dem Bauch heraus“, sondern wollen sorgfältig geplant haben, was sie tun.

7. Pferd

Das chinesische Sternzeichen Pferd steht für Stärke, Energie und extrovertierte Art, mit anderen Menschen zu kommunizieren. Pferde lieben es, im Mittelpunkt des Geschehens zu stehen. Sie genießen ihr Leben gern im Kreise anderer, die sie humorvoll und mit Witz zu unterhalten wissen. Pferde besitzen eine hohe Intelligenz und sind in der Lage, neue Themengebiete mit Leichtigkeit zu erfassen.

8. Schaf/Ziege/Schafsbock
Menschen, die unter dem chinesischen Tierkreiszeichen Schaf (Ziege) geboren sind, verfügen über Stärken wie Kreativität, Intelligenz, Zuverlässigkeit und die Fähigkeit zu einer adäquaten Portion an Gelassenheit. Sie fühlen sich sicher und stark, auch wenn sie alleine sind. Sie brauchen gelegentlich Zeit für sich selbst, um zu reflektieren und ihre inneren Gedanken in Einklang zu bringen. 

9. Affe
Der Affe unterscheidet sich von allen anderen dadurch, dass er als eine Art Chamäleon unter den chinesischen Sternzeichen betrachtet werden kann. Das Spektrum seiner Fähigkeiten erstreckt sich über eine größere Weite als bei allen anderen chinesischen Sternzeichen. 

10. Hahn
Der Hahn erwartet, dass sich seine Mitmenschen verhalten, wie er selber, beispielsweise in Bezug auf seine Ehrlichkeit. Nicht alle anderen Menschen sind jedoch auch Hähne/Hühner, daher kann es unter Umständen zu gewissen Unstimmigkeiten kommen. 

11. Hund
Hunde werden von ihrem Mitmenschen aufgrund verschiedener Eigenschaften besonders geschätzt und häufig in Entscheidungsprozesse ihrer Mitmenschen eingebunden.

12. Schwein/Wildschwein
Aufgrund verschiedener Eigenschaften sind Menschen, die unter dem chinesischen Sternzeichen des Schweins geboren sind, gern gesehene Gäste in geselligen Runden. Sie haben verschiedene gute Eigenschaften, die jedoch mitunter zu einem Nachteil werden können.

 

Näheres zu den 12 Sternzeichen und mehr unter http://www.chinesischessternzeichen.com/

Die 12 "Chinesischen Tierkreiszeichen" in einer Jahresübersicht

 

Das Jahr der Ratte

1912, 1924, 1936, 1948, 1960, 1972, 1984, 1996, 2008

 

Das Jahr des Büffels

1913, 1925, 1937, 1949, 1961, 1973, 1985, 1997, 2009

 

Das Jahr des Tigers

1914, 1926, 1938, 1950, 1962, 1974, 1986, 1998, 2010

 

Das Jahr des Hasen

1915, 1927, 1939, 1951, 1963, 1975, 1987, 1999, 2011

 

Das Jahr des Drachen

1916, 1928, 1940, 1952, 1964, 1976, 1988, 2000, 2012

 

Das Jahr der Schlange

1917, 1929, 1941, 1953, 1965, 1977, 1989, 2001, 2013

 

Das Jahr des Pferdes

1918, 1930, 1942, 1954, 1966, 1978, 1990, 2002, 2014

 

Das Jahr des Schafes 

1919, 1931, 1943, 1955, 1967, 1979, 1991, 2003, 2015

 

Das Jahr des Affen 

1920, 1932, 1944, 1956, 1968, 1980, 1992, 2004, 2016

Chinesisches-Sternzeichen-Affe.png

 

Das Jahr des Hahns

1921, 1933, 1945, 1957, 1969, 1981, 1993, 2005, 2017

Chinesisches-Sternzeichen-Tiger.png

 

Das Jahr des Hundes

1922, 1934, 1946, 1958, 1970, 1982, 1994, 2006, 2018

 

Das Jahr des Schweins 

1923, 1935, 1947, 1959, 1971, 1983, 1995, 2007, 2019

 

Näheres zu den 12 Sternzeichen und mehr unter http://www.chinesischessternzeichen.com/