China in Mainz-Wiesbaden: die GDCF

Wir haben das Ziel,  die deutsch-chinesischen Beziehungen auszubauen und das gegenseitige Verständnis zwischen beiden Völkern zu fördern. 

我们致力于德中友好,增进两国人民的理解和友谊。


Dienstag, 31. Januar 2017, 19 Uhr im Erthaler Hof in Mainz, Schillerstr. 44

Geburt einer Weltmacht - Als Chinas Aufstieg begann


 

Dokumentarfilm von dem TV-Autor Dietmar Schulz

(Mit freundlicher Unterstützung des ZDF)

Musikalische Umrahmung: Amelie Xiaojun Huang (Violine)

Hier geht es zur Anmeldung



Dienstag, 4. April, 20 Uhr Mongolia Musik Show

Mainz, Frankfurt Hof

"Mongolia FolkOrchester of China"

Traditionell mongolische Musik aus der Inneren Mongolei

 Dienstag, 4. April 2017, 20 Uhr

Mainz, Frankfurter Hof

 

Kartenvorverkauf für GDCF-Mitglieder zum Sonderpreis von 15 € bei Bestellung über info@gdcf-mainz-wiesbaden.de

Ihre Musikshow bringt die große Geschichte der Mongolen zum Klingen – in den schillernden Farben traditioneller Instrumente wie Pferdekopf-Geige und Ochsenhorn, Flöten und Zithern. Auch der berühmte Obertongesang darf im Programm nicht fehlen. Dazu kann man die prachtvollen Gewänder jener mutigen Reiterkrieger bestaunen, die einst unter Dschingis Khan die Europäer in Angst und Schrecken versetzten.

Heute werben sie friedlich für die Musikkultur ihres Landes, die aus einer großen Synthese entstand, als sich die Flöten der Hirtennomaden mit den Klängen türkischer Instrumente verbanden. In ihrer mitreißenden Musikshow erzählen sie von galoppierenden Pferden, von der Weite des Heidelandes und der Entstehung der Obertongesänge.

Download
Presse.MongoliaMusicShow.docx
Microsoft Word Dokument 892.4 KB

28. Januar 2017





Archiv / Rückblick                                                                                MONGOLIA FolkOrchester of China